FAQ Künstler


Das ist artiazza

  • Wie funktioniert artiazza?
  • artiazza ist eine offene Kunst-Plattform. Das heisst, alle Künstler können ihre Kunstwerke hochladen. Wenn jemand ein Kunstwerk von dir gekauft hat, geben wir dir Bescheid. Du kümmerst dich um den Versand, wir um den Rest.

  • Wieso artiazza?
  • artiazza ist eine offene Kunst-Plattform. Dank unserer Community bekommst du direktes und ehrliches Feedback für deine Arbeit. Zudem hast du endlich die Möglichkeit, deine Kunstwerke einem breiten Publikum zu zeigen und online zum Verkauf anzubieten. Mit unserer ausgewiesener E-Commerce- und Online-Marketing-Expertise unterstützen wir dich bei der Vermarktung deiner Kunstwerke. Das Beste aber zum Schluss: Du profitierst du vom artiazza Modell. Das bedeutet, jedes Mal wenn dein Kunstwerk erneut auf artiazza verkauft wird, erhältst du wieder Geld.

  • Wer kann auf artiazza Kunst verkaufen?
  • Ob du erst gerade vor kurzem angefangen hast zu fotografieren oder ob du deine Malereien bereits in einer Galerie ausgestellt hast: auf artiazza sind alle Kunst-Enthusiasten willkommen.

  • Welche Art von Kunstwerken kann ich auf artiazza verkaufen?
  • Bis jetzt kannst du Malereien, Fotografien, Skulpturen, Mixed Media und Prints verkaufen. Möchtest du eine andere Art von Kunst hochladen oder fehlt deiner Meinung nach etwas? Melde dich bei uns (info@artiazza.com). Wir sind offen für deine Vorschläge.

Dein persönliches Profil

  • Muss ich ein Profil erstellen, um auf artiazza Kunstwerke zu verkaufen?
  • Ja, um auf artiazza Kunstwerke zu verkaufen musst du dich registrieren. Dafür klickst du einfach oben rechts auf “Login” und füllst deine Kontoangaben aus. Wenn du dich bei deinem nächsten Besuch wieder in dein Profil einloggen willst, dann klickst du wieder oben rechts auf “Login” und meldest dich mit deiner E-Mailadresse und deinem Passwort an. In deinem Profil kannst du nach dem Einloggen Kunstwerke hochladen oder bereits hochgeladene bearbeiten. Zudem siehst du in einer Übersicht, welche Kunstwerke du bereits verkauft hast und welche noch zum Verkauf auf artiazza angeboten werden.

  • Kostet es etwas, ein Profil auf artiazza zu erstellen?
  • Nein, die Registrierung auf artiazza ist für dich kostenlos.

  • Wieso kann ich mich nicht registrieren?
  • Meistens wird die Ursache für das Problem direkt als Textkasten eingeblendet. Falls dies nicht der Fall ist oder du dich auch nach mehreren Versuchen nicht registrieren kannst, dann melde dich einfach bei uns unter info@artiazza.com. Falls möglich, schicke uns am besten einen Screenshot der Fehlermeldung.

  • Wieso kann ich mich nicht einloggen?
  • Eventuell ist dein eingegebenes Passwort nicht korrekt. Klick einfach auf den Link “Passwort vergessen” und gib deine E-Mailadresse ein. Wir schicken dir eine E-Mail, um dein Passwort neu zu setzen. Meistens wird die Ursache für das Problem direkt als Textkasten eingeblendet. Falls dies nicht der Fall ist oder du dich auch nach dem Passwort-Reset nicht einloggen kannst, dann melde dich einfach bei uns unter info@artiazza.com.

So bietest du deine Kunstwerke zum Verkauf an

  • Wie kann ich auf artiazza Kunst verkaufen?
  • Klicke oben rechts auf “Login” und erstelle ein Profil. Hast du bereits ein Profil eingerichtet? Dann logge dich ein und klicke anschliessend auf deine E-Mailadresse oben rechts. So gelangst du in deine Profilübersicht. Klicke dort auf “Meine Kunstwerke” und anschliessend auf den Button “Kunstwerk für den Verkauf hinzufügen”. Nachfolgend kannst du alle Daten angeben, die für den Verkauf deines Kunstwerks erforderlich sind. Dazu gehören unter anderem:

    • - Titel deines Kunstwerks
    • - Beschreibung deines Kunstwerks
    • - Preis deines Kunstwerks
    • - Masse deines Kunstwerks
    • - eine oder mehrere hochaufgelösten Fotografien deines Kunstwerks

    Bitte beachte für das Hochladen folgendes: Je detaillierter die Angaben zu deinem Kunstwerk, desto höher die Verkaufschancen. Wir kuratieren nicht, legen aber grossen Wert auf gute Produktbilder. Bitte achte also darauf, dass du dein Kunstwerk optimal fotografierst und beispielsweise kein Rand auf dem Foto ersichtlich ist.

  • Warum ist mein Kunstwerk nach dem Hochladen nicht sofort auf meinem Profil sichtbar?
  • Wir geben jedes hochgeladene Kunstwerk auf artiazza persönlich frei. So stellen wir eine gewisse Daten-Qualität sicher. Wir bitten dich daher um etwas Geduld.

  • Ist das Hochladen eines Kunstwerkes kostenlos?
  • Ja, du zahlst bei artiazza nichts, um deine Kunstwerke hochzuladen. Einzig beim erfolgreichen Verkauf über unsere Plattform erhalten wir eine Kommission von 25%.

  • Darf ich meine Kunstwerke jetzt nur noch auf artiazza verkaufen?
  • Nein, wir wollen dir eine zusätzliche Plattform bieten, auf der du dich und deine Kunst präsentieren kannst, dich ansonsten aber nicht einschränken. Daher darfst du deine Kunstwerke selbstverständlich auch auf anderen Plattformen, in anderen Shops oder privat verkaufen. Wir bitten dich einfach, den Status von anderweitig verkauften Kunstwerken auf artiazza auf “nicht verfügbar” zu setzen, damit die Plattform aktuell bleibt (mehr über das Ändern des Status findest du hier).

  • Kann ich von meinen Kunstwerken Editionen mit mehreren Exemplaren anbieten?
  • Wir wollen hauptsächlich einzigartige Kunstwerke, also Einzelstücke, auf artiazza verkaufen. Bietest du jedoch eine Fotografie oder sonst ein digitalisiertes Kunstwerk an, kannst du dies als Edition anbieten. Die Grösse der Edition gibst du in dem Bereich an, in dem du auch alle anderen Daten für das Hochladen deines Kunstwerks ausfüllst. Ist für deine ausgewählte Kategorie, zum Beispiel “Malerei” jedoch kein solches Feld verfügbar, heisst das, dass du in dieser Kategorie keine Edition anbieten darfst.

  • Bietet artiazza einen Druckservice für Fotografien an?
  • Ja, wir haben eine Partnerschaft mit einer sehr guten Druckerei, die du für den Druck deiner Fotografien nutzen kannst. Somit hast du mit dem Druck nichts zu tun. Falls du das wünschst, klicke beim Hochladen der Bilder im Feld “Druckservice” auf ja. Selbstverständlich kannst du deine Fotografien auch selbst bei einer Druckerei deiner Wahl drucken lassen.

So passt du den Status deiner Kunstwerke an

  • Ich habe mein Kunstwerk anderweitig, also nicht auf artiazza, verkauft. Was muss ich jetzt tun?
  • Ändere den Status deines Kunstwerks auf artiazza sofort von “verfügbar” auf “nicht verfügbar”, sobald du es anderweitig verkauft hast. Klicke dazu in deiner Profilübersicht auf “Meine Kunstwerke” und anschliessend beim jeweiligen Kunstwerk auf “Verfügbarkeit verwalten”. Du gelangst auf eine Übersicht, in der du in der Spalte “Status ändern” “auf ‘nicht verfügbar’ setzen (nicht umkehrbar)” klicken kannst und so den Status deines Kunstwerks anpasst. Besteht dein Kunstwerk aus mehreren Exemplaren einer Edition, kannst du dort den Status einzelner Exemplare der Edition anpassen. Bitte beachte, dass der Status “verkauft” nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

  • Ich möchte mein Kunstwerk für jemanden reservieren. Was muss ich jetzt tun?
  • Ändere den Status deines Kunstwerks auf artiazza sofort von “verfügbar” auf “reserviert”. Bitte halte den Status deiner Kunstwerke stets aktuell, um Enttäuschungen bei Käufern zu vermeiden.

Das musst du für den Verkauf beachten

  • Was kostet mich der Service von artiazza?
  • Wir möchten Künstlern eine Möglichkeit geben, sich online zu präsentieren, ohne dabei ein Abonnement abschliessen zu müssen. Wir haben uns daher entschieden, bei jedem verkauften Kunstwerk eine Kommission von 25 % zu beziehen.

  • Was muss ich für die Berechnung des Verkaufspreises beachten?
  • Vergiss nicht, dass du selbst für den Versand verantwortlich bist und deshalb auch die Versandkosten (schweizweit) übernehmen musst. Berücksichtige dies also allenfalls in der Berechnung des Verkaufspreises. Dies gilt nicht für Fotografien mit Druckservice. Vergiss ausserdem nicht, dass 25 % des Verkaufspreises an artiazza gehen wird.

  • Was muss ich tun, wenn jemand ein Kunstwerk von mir auf artiazza gekauft hat?

    1. - Sobald der Käufer den Kaufpreis einbezahlt hat, erhältst du von uns eine E-Mail mit der Nachricht, dass ein Kunstwerk von dir verkauft wurde.
    2. - In der E-Mail steht, welches Kunstwerk verkauft wurde und an welche Adresse du das Kunstwerk senden kannst.
    3. - Verpacke dein Kunstwerk transportsicher und bringe es zur Post.
    4. - Wenn alles geklappt hat und der Käufer das Kunstwerk zu seiner Zufriedenheit erhalten hat, überweisen wir dir das Geld für dein Kunstwerk auf das von dir angegebene Bankkonto.

    Bist du Fotograf und nutzt unseren Druckservice, brauchst du dich um den Versand natürlich nicht zu kümmern: Sobald jemand eine Fotografie von dir gekauft und den Kaufpreis eingezahlt hat, erhältst du von uns eine E-Mail, in der wir dich darüber informieren und einige Tage später überweisen wir dir das Geld für dein Kunstwerk.

  • Warum soll ich die Tracking-Nummer am Kunstwerk selbst anbringen?
  • Die Tracking-Nummer dient dazu, das Kunstwerk bei einem Wiederverkauf dir, dem ursprünglichen Künstler, zuzuordnen. Dadurch können wir dir beim Wiederverkauf deine 5 % des Verkaufspreises auszahlen.

  • Wie verpacke ich mein Kunstwerk transportsicher?
  • Du weisst am besten, wie du dein Kunstwerk transportsicher verpacken kannst, sodass es unbeschädigt beim Käufer ankommt. Weitere Tipps findest du bei der artiazza Community, in unserem Blog oder beispielsweise auf Youtube.

  • Was passiert, wenn der Käufer mit seinem Kunstwerk nicht zufrieden ist?
  • Der Käufer muss sich innerhalb von 10 Tagen bei artiazza melden, wenn das Kunstwerk nicht zu seiner Zufriedenheit eingetroffen ist. Sollte eine solche Nachricht bei uns eintreffen, informieren wir dich natürlich sofort darüber. Je nach Grund der Reklamation helfen wir dir, zusammen mit dem Käufer eine Lösung zu finden. Unser grösstes Anliegen ist es, dass am Ende sowohl Künstler als auch Kunstkäufer zufrieden sind.

Das macht artiazza besonders

  • Was ist das artiazza Modell?
  • Das artiazza Modell bezeichnet die Tatsache, dass du als Künstler am gesamten Lebenszyklus deiner Kunstwerke profitierst und nicht nur beim ersten Verkauf: Wird ein Kunstwerk von dir erneut auf artiazza verkauft, schenken wir dir 5 % vom Verkaufspreis.

  • Was ist die artiazza Community?
  • artiazza ist nicht nur eine Plattform, auf der Kunstwerke ver- und gekauft werden. Auf artiazza kannst du dich mit anderen Kunstbegeisterten austauschen, Komplimente verteilen oder Verbesserungsvorschläge machen. Du kannst dich einbringen, kommentieren, liken und so aktiv dazu beitragen, Kunst für alle zugänglich zu machen.

  • Was kann ich tun, um zusammen mit artiazza erfolgreich zu werden?
  • Wir geben täglich unser Bestes, damit artiazza die beste Kunstplattform mit der aktivsten Community wird. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir auf deinen Einsatz angewiesen. Gibt es etwas, das dir nicht gefällt? Hast du Ideen, was wir besser oder anders machen könnten? Schicke uns eine E-Mail an info@artiazza.com. Wir freuen uns über alle eure Inputs. Weiter kannst du uns helfen artiazza bekannter zu machen, indem du bei deinen Freunden aktiv Werbung für artiazza machst - auch, indem du auf Facebook dein artiazza Profil teilst oder Ähnliches. Deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Sehr gerne unterstützen wir dich dabei und senden dir auf Anfrage Werbematerial, wie Flyer oder Ähnliches. In unserem Newsletter für Künstler bekommst du ausserdem regelmässig Tipps von uns, wie wir artiazza gemeinsam gross machen können.

Wiederverkauf

  • Wie funktioniert der Wiederverkauf auf artiazza genau?
  • Bei einem Wiederverkauf kann der ursprüngliche Käufer die Tracking-Nummer des Kunstwerkes angeben. Diese befindet sich direkt am Kunstwerk selber. Sollte dies nicht der Fall sein, kann der Käufer diese auch auf der Kaufbestätigung oder in seinem Profil unter “Meine Käufe” beim jeweiligen Kunstwerk finden. Dadurch können wir dich anschliessend als Original-Künstler des Kunstwerks identifizieren und dir deine 5 % des Verkaufspreises auszahlen. Dies gilt jedes Mal, wenn dein Kunstwerk erneut auf artiazza verkauft wird.

Datensicherheit

  • Sind meine Daten bei artiazza sicher?
  • Deine Daten werden absolut vertraulich behandelt und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Weiteres

  • Kann ich mein Profil bei artiazza löschen?
  • Du kannst dein Profil bei artiazza ganz einfach löschen. Beachte aber, dass dann alle deine hochgeladenen Kunstwerke von artiazza verschwinden. Damit verschwinden auch alle von der Community gesammelten Kommentare und Bewertungen. Ausserdem profitierst du nicht mehr vom artiazza Modell, wenn ein Kunstwerk von dir wieder auf artiazza verkauft wird. Wir empfehlen dir deshalb, nichts zu überstürzen und vorher mit uns Kontakt aufzunehmen: info@artiazza.com. Wir werden uns auf jeden Fall darum bemühen, deine Probleme zu lösen. Um dein Profil zu löschen, klickst du in deiner Profilübersicht auf “Mein persönliches Profil”. Dort scrollst du ganz nach unten. Unter dem “Speichern”-Button findest du den Link “Account löschen”.

  • Warum sollte ich meine Bankdaten in meinem Profil angeben?
  • Sobald eines deiner Kunstwerke verkauft wird, wollen wir dir schnellstmöglich den Verkaufspreis abzüglich der Kommission von 25 % auszahlen. Wenn du deine Bankdaten bereits in deinem Profil angegebenen hast, vereinfacht und beschleunigt dies die Auszahlung erheblich. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.

  • Was ist die BlC-Nummer, die zu meinen Bankdaten angeben muss?
  • Die BIC-Nummer (11 Stellen) bezeichnet die Bank du findest die Nummer ganz einfach auf Google, indem du den Namen deiner Bank googlest zusammen mit BIC.

Kontakt

  • Ich finde meine Frage in euren FAQ nicht. Wie kann ich euch kontaktieren?
  • Du kannst uns jederzeit eine Email an info@artiazza.com schicken.